Das Unternehmen

1995

Die Firma Schrade Drehtechnik GmbH & Co. KG wird gegründet. Diplom Ingenieur Udo Schrade übernimmt 1995 die Dreherei Max Dietz in Meschede, mit anfänglich 3 Mitarbeitern.

1999

Die gute Konjunkturlage und der stetige Hinzugewinn neuer Kunden macht es erforderlich den Betrieb zu vergrößern. 1999 wird das Unternehmen in die Heimatstadt Sundern verlagert. In den weiteren Jahren wird der Maschinenpark verdreifacht und das Personal auf 12 qualifizierte Mitarbeiter aufgestockt.

2009

Das Unternehmen expandiert und erfährt eine weitere Betriebsvergrößerung. Der Zugewinn einer neuen Produktionshalle samt Verwaltung ermöglicht eine Fertigung auf nunmehr 1000 qm.

2010

Die konventionelle Fertigung auf kurvengesteuerten Drehautomaten wird ergaänzt durch moderne CNC-Dreh/Fräsautomaten.

2011

Zertifizierung nach Norm DIN EN ISO 9001:2008. Wir verbessern uns kontinuierlich und passen uns den Anforderungen unserer Kunden an. Zertifiziert sind wir seit dem 01.08.2011.

2012

Um den Anforderungen unserer Kunden nachzukommen und den Reinigungsprozess der hergestellten Produkte zu erhöhen wurde in eine neue

vollautomatische Reinigungsanlage investiert.
Die erneute Betriebserweiterung auf nun mehr 2000 qm Produktionsfläche ermöglichte es den Materialfluss zu optimieren. Im direkten Anschluss an die Produktion befinden sich nun die vollautomatische Teilereinigung, die Endkontrolle, das Fertigwarenlager sowie der Versandbereich.

2013

Die Investition in weitere Dreh-/Fräsautomaten ermöglichte es die Lieferzeiten und Fertigungstiefe zu optimieren.

2014

Erneute Zertifizierung durch eine anerkannte akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft, um die Konformität des Unternehmens und Wettbewerbsfähigkeit durch den Abbau technischer Fertigungs- und Handelshemmnisse zu verbessern.
Firma Schrade beginnt erstmalig mit der technischen Ausbildung einer Zerspanungsmechanikerin. Wir wollen das technische Know How unserer Mitarbeiter an die folgende Generation weitergeben und so dem demografischen Wandel entgegenwirken.

2015

Mit der Anschaffung weiterer Drehautomaten und mehr als 20 Mitarbeitern sieht sich die Firma Schrade auch für das Jahr 2015- 2016 gut aufgestellt.
Unser Betrieb zeichnet sich durch Qualität, Flexibilität und Liefertreue aus.

2016

Das Betriebsteam der Firma Schrade erfreut sich zwei neue Mitarbeiter begrüßen zu dürfen.  Eine Kontroll- und Versandleiterin zur Qualitäts- und Quantitätssteigerung sowie ein Auszubildender Zerspanungsmechaniker im Bereich der Fertigung.